WEBINARFLY PANEL

7 - Gesperrt Seite

Es gibt die Möglichkeit, einzelne Teilnehmer zu sperren. Das bedeutet, ein gesperrter Teilnehmer kann a) von Anfang an nicht am Webinar teilnehmen, oder b) wird während eines Webinars gesperrt. Die Inhalte des Webinar-Raums kann er nicht sehen. Es erfolgt automatisch eine Weiterleitung auf die GESPERRT SEITE. Dem gesperrten Teilnehmer wird auf der Gesperrt-Seite ein Text angezeigt.

Der Text wird im Text-Editor-Feld 'Seite gesperrt Nachricht' angepasst:

Öffnen Sie die Kategorie GESPERRT SEITE.
• Geben Sie den Text ein, der einem gesperrten Webinar-Teilnehmer auf der Gesperrt Seite angezeigt werden soll .

• Speichern Sie die Änderung.

HINWEIS: - Sperren eines Teilnehmers -
Die Einstellungen zum Sperren eines Teilnehmers werden im Control Panel vorgenommen.
Mehr dazu hier: Control Panel > Teilnehmer sperren

HINWEIS: - Design -
Die Seite übernimmt automatisch das gewählte Design (siehe Kategorie THEME AUSWAHL und ALLE SEITEN). Farben sowie Logo und Anordnung der Schriften basieren auf den zuvor gemachten Einstellungen.