QUICK START GUIDE

- Live-Webinar -

WebinarFly Live bietet die Möglichkeit Live-Webinare zu halten. Das heißt, das im Gegensatz zum Auto-Webinar das Video NICHT aufgezeichnet ist. Es wird direkt live gehalten. Die Teilnehmer sind dabei im WebinarFly-eigenen Webinar-Raum und verfolgen alles per Livestream.

Um eine optimale Live-Übertragung sicherzustellen nutzt WebinarFly Live das Youtube-eigene 'Livestreaming Event' (Google Hangouts). Das bedeutet: auf Youtube wird ein Livestreaming Event eingerichtet und mit WebinarFly Live verbunden. Zum Zeitpunkt Ihres Live-Webinars wird das über Youtube gestreamte Video im Webinar-Raum angezeigt.

Der Vorteil hierbei ist, dass Sie völlig kostenlos und mit hoher Qualität live streamen können. Gleichzeitig können Sie sämtliche Marketing-Funktionen von WebinarFly Live nutzen. Wie Sie ein Live-Webinar einrichten zeigen wir in der folgenden Anleitung:

Live-Webinar: Zusammenfassung

1. Richten Sie ein Live-Webinar in WebinarFly Live ein.

2. Kurz vor Beginn des Webinar-Termins:
- Richten Sie ein Youtube Livestreaming Event (Google Hangouts) ein.
- Fügen Sie die Youtube URL in WebinarFly Live ein.[WebinarFly Live > Control Panel > Live Webinar Verwaltung].
- Schalten Sie das Webinar LIVE.

3. Während des Live-Webinars:
- Steuern Sie Chat oder Fragen und CTAs über das Control Panel.

4. Nach dem Live-Webinar:
- Beenden Sie das Youtube Livestreaming Event.
- Schließen das Live-Webinar.

Live-Webinar: Schritt-für-Schritt Anleitung

HINWEIS! - Unterschiede Automatisiertes vs. Live Webinar
Das Einrichten des Live-Webinars ist nahezu identisch zum Automatisierten Webinar. (siehe Quick Start Guide - Auto-Webinar). Unterschiede gibt es an den drei folgenden Stellen:

Registrierungs > Tab ZEITEINSTELLUNG
Hier wird typischerweise ein einmaliger Termin angelegt.

Webinar-Raum > Tab VIDEO
Den Tab gibt es NICHT beim Live-Webinar!
Die Video-URL wird im Control Panel [Kategorie 'Live Webinar Verwaltung'] hinterlegt.

Control Panel
Das Control Panel hat zwei zusätzliche Kategorien:
1) Live Webinar Verwaltung
2) CTA Verwaltung

1 - Installation & Lizenz

• Loggen Sie sich auf https://myflyarea.com/ ein.
...(Die Zugangsdaten wurden Ihnen nach Kauf per E-Mail zugestellt.)
• Laden Sie die zwei Plugins FlyHub (kostenlos!) und WebinarFly herunter.
• Installieren Sie die Plugins FlyHub und WebinarFly über Ihr WordPress Dashboard > Installieren > Plugins hochladen (per Upload .ZIP-Datei!)
• Aktiveren Sie beide Plugins.
• Direkt nach Aktivierung fragt WebinarFly nach einem Lizenzschlüssel:
• Kopieren Sie einen freien Lizenzschlüssel aus MyFlyArea.com > WebinarFly.
• Setzen Sie den Lizenzschlüssel auf Ihrer WordPress Seite unter 'Installierte Plugins' ein (siehe Feld oben links!).
• Die Installation und Lizenzierung ist damit abgeschlossen!

2 - Webinar anlegen & Design anpassen

Erstellen Sie ein neues Webinar inkl. erster Grundeinstellungen und Design-Anpassung:

• Klicken Sie auf [WebinarFly Live > Neues WebinarFly Live hinzufügen]:

Geben Sie einen Webinar Titel ein.

• Öffnen Sie die Kategorie THEME AUSWAHL.
• Tab LANDING PAGE:
• Wählen Sie ein Theme & Farbschema aus.
• Tab WEBINARRAUM:
• Wählen Sie ein Theme & Farbschema aus.

• Öffnen Sie die Kategorie ALLE SEITEN.
• Vergeben Sie einen Webseiten Titel.
• Speichern Sie die Einstellungen mit Klick auf [Save Settings].

3 - Registrierungs-Seite: Live-Webinartermin einrichten

Richten Sie die Registrierungs-Seite inkl. Webinar-Terminen ein.

• Öffnen Sie die Kategorie REGISTRIERUNG.
Tab DESIGN:
• Passen Sie Texte, Grafiken und Farben an.

Tab ZEITEINSTELLUNG:
Festlegen des Webinar-Termins:
• Stellen Sie unter Webinar Zeiten [Einmal] ein.
• Klicken Sie unter Webinarzeit auswählen auf [Zeit hinzufügen].
• Tragen Sie eine Uhrzeit und Wochentag ein.
• Speichern Sie die Einstellungen mit Klick auf [Save Settings].
• Klicken Sie auf [Preview Pages] > [Registrierungs-Seite] um die Seite anzusehen.

4 - Registrierungs-Seite: Autoresponder einrichten

Richten Sie den Autoresponder inkl. Double Opt-In Prozess und Erinnerungs- E-Mail ein:

• Öffnen Sie die Kategorie REGISTRIERUNG.
•Tab AUTORESPONDER:
Einrichtung Double Opt-In Prozess:
• Der Double Opt-In Prozess über den DOI Typ ‘WebinarFly DOI’ ist automatisch aktiviert. Übernehmen Sie diese Einstellungen.
• Passen Sie die Texte für die Double Opt-In E-Mail an.
• Einrichtung einer Erinnerungs E-Mail 30min vor Webinar-Beginn:
• Klicken Sie auf [Automatische E-Mail hinzufügen].
• Wählen Sie unter ‘Senden um:’ [30 Minuten vor dem Webinar].
• Fügen Sie einen E-Mail Betreff ein.
• Fügen Sie einen E-Mail Text ein.
• Fügen Sie mit dem Platzhalter automatische Informationen ein.
• Bestätigen Sie die Eingabe mit Klick auf [Automatische E-Mail hinzufügen].
• Speichern Sie die Einstellungen mit Klick auf [Save Settings].

!!! WICHTIG!!! - Cronjobs einrichten
Stellen Sie unbedingt sicher, dass auf Ihrer Webseite die Cronjobs eingerichtet sind.
Sollte dies nicht der Fall sein, finden Sie in unserem Handbuch die notwendigen Informationen:

Cronjobs - Infos rund um Cronjobs
Cronjob einrichten - Anleitung zum Einrichten eines Cronjobs

5 - Danke- & DOI-Seite einrichten

Richten Sie die Danke-Seite und die DOI-Seite ein:

• Öffnen Sie die Kategorie DANKE SEITE.
(Diese Seite sieht der Teilnehmer nach Registrierung zum Webinar.)
Tab DESIGN:
• Passen Sie die Texte an.

• Öffnen Sie die Kategorie DOI SEITE.
(Diese Seite sieht der Teilnehmer nach Bestätigung Double Opt-In/ Klick auf Bestästigungs-Link in E-Mail.)
• Passen Sie die Texte an.
• Speichern Sie die Einstellungen mit Klick auf [Save Settings].
• Klicken Sie auf [Preview Pages] > [Danke Seite] und [Double Opt-In Seite] um die Seiten anzusehen.

6 - Webinar-Raum einrichten

Richten Sie nun den Webinar-Raum inkl. Chat-Funktion ein:

• Öffnen Sie die Kategorie WEBINAR SEITE.
Tab DESIGN:
• Passen Sie Texte, Grafiken und Farben an.

HINWEIS Chat / Fragen:
Die Einstellungen für den Chat bzw. die Fragen-Funktion findet direkt im Control Panel des Webinar-Termins statt!

HINWEIS Video-URL:
Die Video-URL wird direkt im Control Panel des Webinar-Termins hinterlegt!

7 - Nur zur Info: Drei weitere Seiten

Folgende drei Seiten wurden durch die Einstellungen unter Punkt 2 automatisch inklusive Textvorlagen angelegt.

(Diese Seite erscheint, wenn ein gesperrter Teilnehmer den Webinar-Raum aufruft.)
• Klicken Sie auf [Preview Pages] > [Gesperrt Seite] um die Seiten anzusehen.

(Diese Seite erscheint, wenn ein Teilnehmer per mobilem Endgerät den Webinar-Raum aufruft.)
• Klicken Sie auf [Preview Pages] > [Recording Seite] um die Seiten anzusehen.

(Diese Seite erscheint, wenn sich ein Teilnehmer per Opt-Out aus dem Autoresponder ausgetragen hat.)
• Klicken Sie auf [Preview Pages] > [Abmelde Seite] um die Seiten anzusehen.

Optional:
• Um die Texte anzupassen öffnen Sie die jeweilige Kategorie wie in den vorherigen Schritten.
• Speichern Sie die Einstellungen mit Klick auf [Save Settings].

8 - E-Mail Einstellungen

Richten Sie Ihre E-Mail Daten ein:

• Öffnen Sie im Seitenmenü den Punkt [Webinarfly > Einstellungen]

• Öffnen Sie die Kategorie E-MAIL EINSTELLUNGEN.
• Aktivieren Sie die Funktion ‘Von eigenem Konto senden:’.
• Tragen Sie die Informationen Ihres E-Mail Kontos ein.
• Speichern Sie die Einstellungen mit Klick auf [Save Settings].

!!! WICHTIG!!! - Noch einmal der Hinweis:
Stellen Sie unbedingt sicher, dass auf Ihrer Webseite die Cronjobs eingerichtet sind!!! Dies ist essentiell wichtig für die pünktliche Auslieferung der E-Mails!
In unserem Handbuch finden Sie die notwendigen Informationen:

Cronjobs - Infos rund um Cronjobs
Cronjob einrichten - Anleitung zum Einrichten eines Cronjobs

9 - Kurz vor Beginn des Live-Webinars

Ist dies Ihr erstes Live-Webinar mit Youtube?
Um sich mit Youtube bzw. der Youtube Livestreaming Funktion umfänglich vertraut zu machen nutzen Sie die Youtube-eigene Hilfe-Seite. Dort werden sämtliche Fragen rund um Youtube ausführlich erläutert:

Youtube Hilfe: LINK
Youtube - Einführung in Livestreaming: LINK

Wie Sie ein Youtube Livestreaming Event via Google Hangouts einrichten und mit WebinarFly Live verbinden haben wir hier zusammengefasst:

9.1 - Youtube Livestreaming Event (Google Hangouts) einrichten

Kurz vor Beginn des Live-Webinars starten Sie nun den Youtube Livestream:
• Loggen Sie sich in Ihren Youtube Account ein.
• Öffnen Sie das [Creator Studio].
• Öffnen Sie den Menü-Punkt [> Livestreaming > Events].
• Klicken Sie auf [Neuer Livestream]:

• Tragen Sie die ‘Allgemeinen Informationen’ ein:

Achten Sie auf den Status des Events:
- Zu Test-Zwecken kann er auf ‘Privat’ oder ‘Nicht gelistet’ stehen.
- Zum Zeitpunkt des Live-Webinars muss er auf ‘Nicht gelistet’ oder ‘Öffentlich’ stehen!

• Klicken Sie auf [Livestreaming jetzt starten!].

• Folgendes Popup-Fenster wird angezeigt, dass mit [OK] bestätigt wird.

• Das Livestreaming Event über Google Hangouts wird in einem neuen Fenster geöffnet.
• Der Stream baut sich innerhalb weniger Sekunden auf.
• Klicken Sie auf [Übertragung starten] um den Stream live zu schalten.
• Bestätigen Sie abermals das Info-Popup!

• Klicken Sie rechts unten auf [Links].
• Kopieren Sie den Link in die Zwischenablage.

9.2 - WebinarFly LIVE einrichten!

• Öffnen Sie im Seitenmenü den Punkt [WebinarFly Live > Control Panel]
Öffnen Sie die Kategorie [Live Webinar Verwaltung].
Setzen Sie die Youtube URL in das freie Feld ein.
• Klicken Sie auf [Live Schalten].

HINWEIS! - Automatisches Speichern - 
An dieser Stelle wird die Eingabe sofort bei Eingabe und Klick auf [Live schalten] gespeichert.

• Sobald Sie auf [LIVE SCHALTEN] geklickt haben, wird im Webinar-Raum der Live-Stream (via Google Hangout) angezeigt.
• Halten Sie nun Ihr Live-Webinar! Beantworten Sie live Fragen bzw. Chatten Sie mit den Teilnehmern. Auch Call To Actions können zu jedem beliebigen Zeitpunkt eingeblendet werden.

ACHTUNG! - Live-Stream -
Denken Sie daran: sobald der Live-Stream startet werden Inhalte live zu den Teilnehmern übertragen! Kamera, Ton, gegebenenfalls Inhalte Ihres Screens (‘Bildschirm-Übertragung’) sollten spätestens jetzt perfekt abgestimmt sein. Achten Sie auf eine störungsfreie Umgebung!

ACHTUNG! Zeitverzögerung!
Der Youtube Livestream hat eine Zeitverzögerung von ca. 10-15 Sekunden! Diese Verzögerung muss man während des Live-Webinars beachten wenn man den Teilnehmern etwas kurzfristig zeigen will.

TIPP! - Den Live-Einsatz üben!
Üben Sie Live-Webinare im Voraus ohne Zuschauer und machen Sie sich mit der Technik vertraut. Live-Schaltung, Überwachung der Technik, Kontrolle über Chat bzw. Fragen,  Einblendung von Call-To-Actions UND gleichzeitig Reden stellt anfangs eine Herausforderung dar.


10 - Beenden des Live-Webinars

1 - Das Youtube Livestreaming Event beenden:

• Klicken Sie auf [Übertragung beenden]:

2 - Das Webinar beenden:

• Klicken Sie auf [Offline schalten]:

Achten Sie darauf, dass nach Webinar-Ende beide Systeme offline geschaltet werden! Da ein Live-Webinar kein terminiertes Ende hat, läuft ansonsten der Live-Stream weiter. Youtube bietet eine maximale Livestreaming-Länge von 8 Stunden.